© Schützenverein Hönow e.V. 2017
 Vereinsausfahrt 2017
Wenn „Schützen“- Engel reisen… Unsere diesjährige Vereinsausfahrt am 30.09.17 führte uns auf Wunsch nicht nur unserer Vereinsmitglieder, sondern auch unserer Gäste aus Iffezheim, nach Dresden. Das wir gemeinsam fuhren, war auch praktischer Natur, denn die „Iffzer“ waren bei uns zu Besuch, und so fuhren wir guter Dinge in einem Bus eben gemeinsam an die Elbe. Natürlich hatten wir schönstes Wetter, die Laune an Bord war auch gut, und in Dresden absolvierten wir eine Stadtbesichtigung zu Fuß in der Altstadt, bei der uns 2 Stadtführer sehr viel Wissenswertes über das alte Elbflorenz, die Zerstörung durch anglo-amerikanische Bomber 1945, den zu DDR-Zeiten begonnenen und nach der politischen Wende fortgesetzten Wiederaufbau vermittelten. Wir genossen den Tag, es wurde auch die Semper-Oper besucht, und mancher ließ sich in einer der vielen tollen Konditoreien auch die berühmte Dresdner-Eierschecke schmecken. Es wurden sogar Leute gesichtet, die sich bereits jetzt, Ende September, ihren Original Dresdner Christstollen mitnahmen. Die Zeit mit unseren Iffezheimer Freunden ist immer sehr schön, gewinnbringend für beide Vereine und eben nicht nur herbeigeredete, sondern gelebte Partnerschaft. Darauf kommt es fÜr uns an. Ach ja, nicht zu vergessen, auch die Rückfahrt voller Eindrücke und anderem mehr gehört natürlich zu den schönen Erlebnissen dieses wundervollen Tages. Andreas Wieczorek