© Schützenverein Hönow e.V. 2017
Raus an die frische Luft Die kalte Jahreszeit geht zu Ende und damit auch die Hallensaison. Am 15. März werden wir zum letzten Mal unser Training in der Sporthalle der Gebrüder Grimm Schule absolvieren. Wir haben das Training in der Sporthalle intensiv genutzt, um unsere Leistungen zu verbessern und zu stabilisieren. Somit können wir behaupten, unsere sportlichen Ziele erreicht zu haben. Aber nicht nur das, auch der Zusammenhalt der Bogensportgruppe, die auf 19 Schützinnen und Schützen gewachsen ist, hat sich gefestigt. Für die laufende Saison haben wir die ersten Vereinswettkämpfe geplant. So zum Beispiel ein Turnier im April, zum 1.“Geburtstag“ der Bogensportgruppe, sowie ein Ranglistenturnier mit vier Wettkämpfen, die auf das Jahr verteilt ausgetragen werden. Am 23. März ist es dann soweit, wir läuten die Freiluftsaison ein. Von da an findet unser Training immer am Freitag um 16.00 Uhr und ab dem 25. April immer am Mittwoch um 18.00 Uhr auf unserem Bogensportplatz statt. Mit Beginn der Freiluftsaison öffnen wir auch wieder die Türen für alle, die Interesse an dieser schönen Sportart haben. Wer einmal reinschnuppern möchte, meldet sich einfach telefonisch bei mir unter Telefon 0172/9784636. „Alle ins Gold“ Andreas Lehmann Referent Bogensport